Lage
Freie und Hansestadt Hamburg, Bezirk Altona, Stadtteil Othmarschen. Ein etwa 1200 m langer Fußweg am nördlichen Elbufer unmittelbar am Elbstrand und unterhalb des steilen Geesthanges mit der Elbchaussee. Begrenzt im Osten durch den Lüdemannsweg und Neumühlen, im Westen durch den Övelgönner Hohlweg und das Hans-Leip-Ufer. 110 meist ein- und zweigeschossige Häuser bilden eine zum Elbstrom ausgerichtete Häuserzeile.

Erreichbarkeit (Alternativen)

  • Vom Bahnhof Altona mit der Buslinie 112 bis zur Endstation (ca 10 Minuten).
  • Mit der Fährlinie 62 von den St. Pauli Landungsbrücken oder von Finkenwerder in 10 bis 15 Minuten bis zum Fähranleger Neumühlen/Övelgönne (HVV-Karten haben Gültigkeit !! , Fähre fährt am Tage alle 15 Minuten)
  • Mit der Schnellbuslinie 36 bis zu den Stationen Hohenzollernring Süd oder Liebermannstraße.